DIE ETWAS ANDERE Profiküche

Hinter den Kulissen

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine charmant geführte Backmanufaktur, entpuppt sich auf den zweiten Blick als echte Kreativschmiede: Die Regale sind voll mit Antiquitäten und Utensilien im Nona-Style, hier finden sich Prototypen für Produkt- und Anwendertests, in der Garage stapeln sich die Requisiten für Film- und Fotoproduktionen...

Wer das ganze Potential von Unternehmerin Veronika Nissl nutzen möchte, der muss verstehen, was Nona als wertvollen Geschäftspartner auszeichnet: Sie ist durch und durch ein Profi!

Nach absolvierter Hotelfachschule, prägenden Lehrjahren in der Hotellerie, sechs Jahren Selbständigkeit mit ihrem beliebten Schwabinger Caféhaus, führt Nona seit nunmehr xy Jahren ihre kleine, aber feine Backmanufaktur, etwas versteckt in einem lauschigen Hinterhof im Münchner Norden. Wer einmal dort war, erkennt unschwer die persönliche Handschrift der Unternehmerin, die es wie keine andere versteht, ihrem Umfeld die rosarote Poesie des kleinen Glücks zu verleihen. Als Besucher wird man so herzlich empfangen und umsorgt, dass kaum auffällt, wie konzentriert und vielseitig in dieser Profiküche gearbeitet wird.

VERLÄNGERTE WERKBANK UND IDEENSCHMIEDE

Anfänglich waren es die weithin bekannten, traditionell hausgemachten Kuchen, die Nona für gute Münchner Café-Adressen produzierte. Dazu die Sonderanfertigungen von kunstvoll verzierten Festtagstorten, die spezielle Kunden, gewerblich wie privat, für besondere Anlässe bis heute bei Nona in Auftrag geben dürfen.

Zwischenzeitlich entwickelte sich die Backstube zur Ideenschmiede für immer neue Rezepte, individuell abgestimmt auf die Küchengeräte, die Nona Nissl promotet. Es sind Auftragsarbeiten für namhafte Markenartikler, die in Nona den idealen Sparringpartner gefunden haben: Für die immer neue Inszenierung von Topsellern. Aber auch für das Testing technischer Updates und die Entwicklung neuer Produktlinien.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  IMPRESSUM